DIE HELPLINE FÜR EINWOHNERDIENSTE ALLER KANTONE

Unsere ED-Helpline versteht sich als Dienstleistung für die Personenmeldeämter der Schweizer Gemeinden. Sie baut auf der langjährigen Erfahrung von RA Peter Rütimann als Ausbildner und Rechtsberater des Verbandes der Schweizerischen Einwohnerdienste (VSED) auf.

Unser Beratungsteam

Die ED-Helpline wird unter der Verantwortung von Peter Rütimann durch Juristinnen und Juristen der Kanzlei Rütimann Rechtsanwälte betrieben

Arbeitsgebiet

Die ED-Helpline eignet sich für kleinere einfachere Rechtsabklärungen in den Bereichen:

  • Niederlassung und Aufenthalt von Schweizerinnen und Schweizern / Abgrenzungsfragen
  • Datenschutz für die Einwohnerkontrolle
  • Allgemeines Verwaltungsrecht
  • Verfahrensfragen bei An- und Abmeldung
  • Unterstützung bei Entscheid- und Beschwerdeverfahren
komplexere Sachverhalte können in einem separaten Mandat erfasst werden.

So funktioniert es

  • Sie schildern uns direkt auf der Homepage oder per Mail Ihren Fall mit den nötigen Dokumenten
  • Innert 24 Stunden erhalten Sie von uns eine Antwort.
  • In einfachen Fällen antworten wir per Mail. Sind weitere Informationen erforderlich oder Entscheidvarianten zu diskutieren, antworten wir telefonisch.
  • Die Kosten für das Jahresabonnement betragen CHF 450.00. Darin inbegriffen ist ein Guthaben von 2 Stunden Auskunftszeit.
  • Für Gemeinden einer Besucherin oder Besuchers eines unserer Kurse in den vergangenen 12 Monaten reduziert sich der Betrag auf CHF 400.00.

Anmeldung

Erneuerung